Frauen machen Karriere – die women&work lädt zu Europas größtem Business-Event für Frauen ein

Frauen machen Karriere – die women&work lädt zu Europas größtem Business-Event für Frauen ein

Die Gesellschaft verändert sich – und mit ihr der Arbeitsalltag

In den letzten Jahrzehnten hat sich unsere Lebenswelt durch die Digitalisierung und die Globalisierung drastisch verändert. Die Möglichkeiten, die sich einem dadurch auf dem Arbeitsmarkt und für die Gestaltung des Privatlebens bieten, sind nahezu unerschöpflich. Während man sich früher noch an vorgegeben, bewährten festen Strukturen orientierte, ist Flexibilität die entscheidende Eigenschaft des modernen Arbeitnehmers.

Auch wenn die Veränderungen für die gesamte Gesellschaft immens ausfallen, sind besonders die Frauen von ihnen betroffen. Die Führung des Haushalts und die Erziehung der Kinder waren die hauptsächlichen Anforderungen, welche an Frauen im letzten Jahrhundert gestellt wurden. Eine Karriere oder berufliche Selbstverwirklichung blieb fast ausschließlich den Männern vorbehalten.

Das hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert: Im Zuge von Emanzipation und Gleichberechtigung ist eine Frau, die beruflich erfolgreich sein möchte, heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. Viele schaffen es sogar Karriere und Familiengründung eindrucksvoll miteinander zu vereinbaren.

Gleichberechtigung gilt nicht für den Arbeitsmarkt

Trotz dieses großen gesellschaftlichen Fortschritts und der weitgehenden Gleichberechtigung beider Geschlechter, sind die Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt für Frauen keineswegs dieselben wie für Männer. Frauen erhalten nach wie vor bei gleicher Qualifikation weniger Lohn als ihre männlichen Kollegen. Genauso wenig sind auf der höchsten Führungsebene nennenswert vertreten. Nicht zuletzt gestaltet sich für viele der Wiedereinstieg nach einer Babypause und generell die Vereinbarkeit von Karriere und Kindern sehr schwierig.

Was können Frauen also tun, um trotzdem erfolgreich zu sein?

Antworten darauf versucht am 28. April Europas größter, jährlich stattfindender Karriere-Event für Frauen zu geben: Die women&work. Die Jobmesse lädt in diesem Jahr mit einem speziell auf weibliche Arbeitnehmerinnen zugeschnittenen und attraktiven Angebot erstmalig nach Frankfurt ein. Dort präsentieren sich den Teilnehmerinnen nicht nur über 100 Top-Arbeitgeber, sondern zusätzlich eine Vielzahl von Expertinnen, Beraterinnen und Coaches.

Da ich aus eigener Erfahrung nur allzu gut weiß, wie schwierig es sein kann sich als Frau beruflich durchzusetzen und langfristig auf dem Arbeitsmarkt zu behaupten, möchte ich auch meinen Beitrag dazu leisten insbesondere jüngere Frauen bei ihrer Karriere zu unterstützen. Aus dieser Motivation heraus biete ich allen interessierten Teilnehmerinnen auf der women&work deshalb gerne mein Fachwissen an.

Vortrag & Vertretung in der Karriere- und Leadership-Lounge

Ich werde einen Businessvortrag halten, der hauptsächlich an junge Frauen in Führungspositionen adressiert ist. Thema wird die Vermeidung von Stolperfallen im Job sein. Ich möchte praxisnah und pointiert vermitteln, wie man sich als Führungskraft am effektivsten Respekt verschafft und ein gutes Vorbild ist. Ich will erörtern, wie man am besten mit Kollegen unterschiedlicher Lebenserfahrung wertschätzend umgeht und sie professionell delegiert. Nicht zuletzt gebe ich nützliche Tipps, wie man die Angst vor der Verantwortung auf Führungsebene bekämpfen kann.

Neben meinem Vortrag, werde ich auch als Expertin in der Karriere- und Leadership-Lounge der women&work vertreten sein. Dort haben die Teilnehmerinnen der Messe die Chance wertvolle Kontakte zu Coaches und Beratern zu knüpfen, um dadurch ihr berufliches Netzwerk zu erweitern. Ich werde dort allen Interessenten als Ansprechpartnerin rund um das Thema Young Professionals zur Verfügung stehen. Gerne gehe ich in einem persönlichen Gespräch näher auf Aspekte meine Vortrags ein oder biete Unternehmensangehörigen eine Beratung hinsichtlich dem Umgang mit ihren jungen Führungskräften an

Stellen Sie die Weichen für Ihre Karriere

Nehmen auch Sie die Gelegenheit wahr wertvolle Weichen für Ihre berufliche Zukunft zu stellen und besuchen Sie am 28. April die women&work in Frankfurt. Die Teilnahme an diesen bundesweit einzigartigen Karriere- und Businesstag ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.

Ich würde mich freuen Sie dort als Zuhörer meines Vortrags begrüßen zu dürfen oder Sie sogar persönlich kennenzulernen, Sie zu beraten und mein Fachwissen mit Ihnen zu teilen. Sie können mich gerne auch im Vorfeld zur women&work kontaktieren: Schreiben Sie mir eine E-Mail an mw@monawiezoreck.de. Ich freue mich über sämtliche Anregungen!

2018-02-25T21:32:57+00:00 Januar 29th, 2018|