Presse

5 Tipps zum Gründen

5 Tipps zum erfolgreichen Gründen

WOMEN30plus – 12. November 2019

WOMAN30plus ist das Online-Magazin “für Alltagsakrobatinnen, Visionistas, Selbstverwirklicherinnen, Macherinnen, im gleichen Boot-Sitzerinnen, Rückenstärkerinnen, Querdenkerinnen…” Im Gespräch mit Sirit Coeppicus habe ich über die Herausforderungen gesprochen, die ein Gründungsvorhaben mit sich bringen.  Dabei habe ich nicht nur von meinen persönlichen Erfahrungen gesprochen, sondern auch erklärt, wie man die Gründung finanziell stemmen und eventuelle Ängste überwinden kann.


5 Tipps zum Gründen

5 Tipps zum erfolgreichen Gründen

WOMEN30plus – 12. November 2019

WOMAN30plus ist das Online-Magazin “für Alltagsakrobatinnen, Visionistas, Selbstverwirklicherinnen, Macherinnen, im gleichen Boot-Sitzerinnen, Rückenstärkerinnen, Querdenkerinnen…” Im Gespräch mit Sirit Coeppicus habe ich über die Herausforderungen gesprochen, die ein Gründungsvorhaben mit sich bringen.  Dabei habe ich nicht nur von meinen persönlichen Erfahrungen gesprochen, sondern auch erklärt, wie man die Gründung finanziell stemmen und eventuelle Ängste überwinden kann.


Unbewusste Antreiber

Unbewusste Antreiber – Was du wirklich brauchst, um durchzustarten!

Campushunter – Wintersemester 2019/2020

Der Übergang vom Studentenleben in die Berufswelt stellt für viele Absolventen eine ungeahnte Herausforderung dar. Obwohl sie sich umfangreiche fachliche Kompetenzen im Studium angeeignet haben, lässt die erhoffte große Karriere auf sich warten. Selbst hochqualifizierte Absolventen fällt es oftmals schwer, in der Arbeitswelt richtig durchzustarten. Was hinter diesem Phänomen steckt und worin der Schlüssel zum beruflichen Erfolg und der persönlichen Verwirklichung besteht, veranschaulicht das Beispiel von Lukas.


Unbewusste Antreiber

Unbewusste Antreiber – Was du wirklich brauchst, um durchzustarten!

Campushunter – Wintersemester 2019/2020

Der Übergang vom Studentenleben in die Berufswelt stellt für viele Absolventen eine ungeahnte Herausforderung dar. Obwohl sie sich umfangreiche fachliche Kompetenzen im Studium angeeignet haben, lässt die erhoffte große Karriere auf sich warten. Selbst hochqualifizierte Absolventen fällt es oftmals schwer, in der Arbeitswelt richtig durchzustarten. Was hinter diesem Phänomen steckt und worin der Schlüssel zum beruflichen Erfolg und der persönlichen Verwirklichung besteht, veranschaulicht das Beispiel von Lukas.


Feedback-Burger

“Kannst du machen, ist halt kacke! Der Feedback-Burger”

Engagier dich – Ausgabe 7 – 2019/2020

„Kannst du machen, ist halt kacke!“ – So geht Feedback geben auf jeden Fall nicht! Aber es ist auch nicht immer alles eitel Sonnenschein. Fehler passieren und Irren ist menschlich. Als Führungskraft ist es deine Aufgabe, deine Mitarbeiter zu Bestleistungen zu motivieren und ihre Weiterentwicklung zu fördern. Dazu gehört auch in regelmäßigen Abständen ein klärendes Feedback-Gespräch. Kritik so anzubringen, dass sie nicht nur verstanden, sondern auch angenommen und umgesetzt wird, ist eine Kunst für sich. Wie du diese Kunst erlernst, erkläre ich hier.


Feedback-Burger

“Kannst du machen, ist halt kacke! Der Feedback-Burger”

Engagier dich – Ausgabe 7 – 2019/2020

„Kannst du machen, ist halt kacke!“ – So geht Feedback geben auf jeden Fall nicht! Aber es ist auch nicht immer alles eitel Sonnenschein. Fehler passieren und Irren ist menschlich. Als Führungskraft ist es deine Aufgabe, deine Mitarbeiter zu Bestleistungen zu motivieren und ihre Weiterentwicklung zu fördern. Dazu gehört auch in regelmäßigen Abständen ein klärendes Feedback-Gespräch. Kritik so anzubringen, dass sie nicht nur verstanden, sondern auch angenommen und umgesetzt wird, ist eine Kunst für sich. Wie du diese Kunst erlernst, erkläre ich hier.


Feedback-Burger

“Wenn Du glaubst, Erfolg hat nur mit Glück zu tun, dann schlaf weiter”

Campushunter – Sommersemester 2019

Träumst du auch davon, einmal dein eigener Chef zu sein, selbst Entscheidungen zu treffen und frei über deine eigene Zeit zu entscheiden? Eine Fehlentscheidung, eine misslungene Kalkulation oder mangelnde Vorbereitung können dem jungen Unternehmen schnell das Genick brechen. Dennoch gibt es nur Weniges zu beachten, damit es mit dem eigenen Business klappt. Was das ist, erkläre ich in diesem Artikel.

Feedback-Burger

“Wenn Du glaubst, Erfolg hat nur mit Glück zu tun, dann schlaf weiter”

Campushunter – Sommersemester 2019

Träumst du auch davon, einmal dein eigener Chef zu sein, selbst Entscheidungen zu treffen und frei über deine eigene Zeit zu entscheiden? Eine Fehlentscheidung, eine misslungene Kalkulation oder mangelnde Vorbereitung können dem jungen Unternehmen schnell das Genick brechen. Dennoch gibt es nur Weniges zu beachten, damit es mit dem eigenen Business klappt. Was das ist, erkläre ich in diesem Artikel.

Euskirchen

Vortrag auf der zweiten Euskirchener Jobmesse

Wochenspiegel vom 8. Februar 2019

Am 21. März 2019 präsentieren sich kleinere und größere Arbeitgeber aus der Region auf der zweiten Euskirchener Jobmesse. Auch ich werde dort vertreten sein und den Führungskräften meinen Geheimtipp zum Erfolg verraten: „Blamiere dich täglich!“. In meinem Vortrag werde ich jungen Führungskräften erklären, wie sie Stolperfallen im Job vermeiden können. Der Wochenspiegel hat meinen Auftritt auf der Jobmesse angekündigt.


Euskirchen

Vortrag auf der zweiten Euskirchener Jobmesse

Wochenspiegel vom 8. Februar 2019

Am 21. März 2019 präsentieren sich kleinere und größere Arbeitgeber aus der Region auf der zweiten Euskirchener Jobmesse. Auch ich werde dort vertreten sein und den Führungskräften meinen Geheimtipp zum Erfolg verraten: „Blamiere dich täglich!“. In meinem Vortrag werde ich jungen Führungskräften erklären, wie sie Stolperfallen im Job vermeiden können. Der Wochenspiegel hat meinen Auftritt auf der Jobmesse angekündigt.


Junge Führungskräfte

Blamiere dich täglich!

campushunter Magazin vom Wintersemester 18/19

Viele Studenten wollen „Karriere machen“. Es gibt viele Wege dieses Ziel zu erreichen – aber keinen, auf dem nicht auf Stolpersteine lauern. Schnell kann der Traum vom großen Geld, Selbstverwirklichung oder Ruhm und Ehre dann platzen. Wie man diese Stolpersteine aber elegant umschifft, habe ich in einem Artikel im campushunter Magazin erklärt.

Junge Führungskräfte

Blamiere dich täglich!

campushunter Magazin vom Wintersemester 18/19

Viele Studenten wollen „Karriere machen“. Es gibt viele Wege dieses Ziel zu erreichen – aber keinen, auf dem nicht auf Stolpersteine lauern. Schnell kann der Traum vom großen Geld, Selbstverwirklichung oder Ruhm und Ehre dann platzen. Wie man diese Stolpersteine aber elegant umschifft, habe ich in einem Artikel im campushunter Magazin erklärt.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Experteninterview: So können Unternehmen geeignete Fachkräfte finden und binden

TV-Sendung Feminess Talk vom 4. Oktober 2018

Die Talkshow “Feminess Talk” hat mich als Trainerin für junge Führungskräfte eingeladen. Im Gespräch habe ich die Herausforderungen der High Potentials und die damit verbundenen Probleme der Unternehmen aufgezeigt. Dabei bin ich insbesondere auf den Wiedereintritt der jungen Mütter in anspruchsvolle Führungspositionen eingegangen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Experteninterview: So können Unternehmen geeignete Fachkräfte finden und binden

TV-Sendung Feminess Talk vom 4. Oktober 2018

Die Talkshow “Feminess Talk” hat mich als Trainerin für junge Führungskräfte eingeladen. Im Gespräch habe ich die Herausforderungen der High Potentials und die damit verbundenen Probleme der Unternehmen aufgezeigt. Dabei bin ich insbesondere auf den Wiedereintritt der jungen Mütter in anspruchsvolle Führungspositionen eingegangen.

Generationen führen

Umgang mit älteren Kollegen

Karriere.de (Handelsblatt) vom 18. September 2018

Generationsübergreifende Führung kann zur Herausforderung werden, da zwischen jüngeren Chefs und älteren Mitarbeitern oft Reibungen entstehen können. Wie man als junge Führungskraft auf herausfordernde Kommentare älterer Kollegen reagieren kann, hat das Handelsblatt in einem Beitrag auf Karriere.de thematisiert. Als Expertin für junge Führungskräfte habe ich auch meine Tipps dazu beigetragen. 


Generationen führen

Umgang mit älteren Kollegen

Karriere.de (Handelsblatt) vom 18. September 2018

Generationsübergreifende Führung kann zur Herausforderung werden, da zwischen jüngeren Chefs und älteren Mitarbeitern oft Reibungen entstehen können. Wie man als junge Führungskraft auf herausfordernde Kommentare älterer Kollegen reagieren kann, hat das Handelsblatt in einem Beitrag auf Karriere.de thematisiert. Als Expertin für junge Führungskräfte habe ich auch meine Tipps dazu beigetragen. 


Mangel an Managern

Mangel an Managern frühzeitig begegnen

Wochenspiegel vom Februar 2018

Viele Unternehmen beklagen das Fehlen von geeigneten Führungskräften. Darunter leidet auch das Unternehmenswachstum. Insbesondere für mittelständische Unternehmen kann dies ein großes Problem darstellen. Dem Wochenspiegel habe ich daher einen Einblick in meine Arbeit als Trainerin für junge Führungskräfte gegeben und aufgezeigt, welche Maßnahmen dazu führen, die geeigneten Manager zu finden und zu binden.

Mangel an Managern

Mangel an Managern frühzeitig begegnen

Wochenspiegel vom Februar 2018

Viele Unternehmen beklagen das Fehlen von geeigneten Führungskräften. Darunter leidet auch das Unternehmenswachstum. Insbesondere für mittelständische Unternehmen kann dies ein großes Problem darstellen. Dem Wochenspiegel habe ich daher einen Einblick in meine Arbeit als Trainerin für junge Führungskräfte gegeben und aufgezeigt, welche Maßnahmen dazu führen, die geeigneten Manager zu finden und zu binden.

Stolperfallen im Beruf

Stolperfallen im Job vermeiden

Wochenspiegel vom 25. Januar 2018

Jeder kommt auf seinem Karriereweg in Situationen, die einen straucheln lassen. Als Trainerin für junge Führungskräfte helfe ich dabei, dass High Potentials diese Stolperfallen effektiv erkennen und vermeiden. Hierfür habe ich nicht nur ein effektives Coachingprogramm entwickelt. Ich informiere außerdem regelmäßig in meinem Vortrag “Stolperfallen im Job vermeiden”, wie High Potentials sich nicht vom Weg abbringen lassen können. In einem Artikel im Wochenspiegel wird über meinen Vortrag ausführlich berichtet.

Stolperfallen im Beruf

Stolperfallen im Job vermeiden

Wochenspiegel vom 25. Januar 2018

Jeder kommt auf seinem Karriereweg in Situationen, die einen straucheln lassen. Als Trainerin für junge Führungskräfte helfe ich dabei, dass High Potentials diese Stolperfallen effektiv erkennen und vermeiden. Hierfür habe ich nicht nur ein effektives Coachingprogramm entwickelt. Ich informiere außerdem regelmäßig in meinem Vortrag “Stolperfallen im Job vermeiden”, wie High Potentials sich nicht vom Weg abbringen lassen können. In einem Artikel im Wochenspiegel wird über meinen Vortrag ausführlich berichtet.

Karriere und Familie

Warum ist Karriere und Familie für Frauen so fordernd?

Feminess Magazin vom Mai 2017

Dank Elterngeld und Kinderbetreuung stellt sich heute nicht mehr zwangsläufig die Frage: Karriere oder Familie? Dennoch ist es kein Leichtes, Kind und Beruf unter einen Hut zu bringen. Diese Erfahrung habe ich selbst gemacht, als mein Sohn auf die Welt gekommen ist. Ich habe aber einige wertvolle Tipps, mit der sich diese Herausforderung leichter meistern lässt. Im Feminess Magazin habe ich den Leserinnen hilfreiche Ratschläge an die Hand gegeben, um gleichzeitig erfolgreich im Job und glücklich mit der Familie zu werden. 

Karriere und Familie

Warum ist Karriere und Familie für Frauen so fordernd?

Feminess Magazin vom Mai 2017

Dank Elterngeld und Kinderbetreuung stellt sich heute nicht mehr zwangsläufig die Frage: Karriere oder Familie? Dennoch ist es kein Leichtes, Kind und Beruf unter einen Hut zu bringen. Diese Erfahrung habe ich selbst gemacht, als mein Sohn auf die Welt gekommen ist. Ich habe aber einige wertvolle Tipps, mit der sich diese Herausforderung leichter meistern lässt. Im Feminess Magazin habe ich den Leserinnen hilfreiche Ratschläge an die Hand gegeben, um gleichzeitig erfolgreich im Job und glücklich mit der Familie zu werden.